Obdachlos in Berlin: Weihnachtsessen im YAAM „Shirt Aktion“

Obdachlos in Berlin im Winter.

Wir möchten uns mit einer T-Shirt Aktion an dem Weihnachtsessen für Obdachlose im YAAM beteiligen und brauchen eure Hilfe.

Wenn ihr BerlinFans seid oder BerlinFans kennt, hier könnt ihr die „Strassen von Berlin“ mit einer Story zu den kleinen Männchen tragen!

Unser erstes Shirt ist nun fertig! Und weil wir ja ein bisschen helfen wollen, würden wir uns freuen, wenn ihr vielleicht eins verschenkt, für euch selber kauft oder das hier einfach weiter leitet.
Hier noch mal der Blogeintrag zu dem Thema: „Wenn es so richtig kalt wird auf den Straßen“

Und hier die T-Shirts! Wer Interesse hat, schreibt uns am besten eine Mail oder ruft an.
Shirt und Druck kosten 50 EUR, umso mehr Lust drauf haben, umso günstiger wird der Druck, umso mehr für die Aktion am 24. Dezember.

Die wunderbare Story zum Shirt findet ihr hier: „Story000“ oder ihr scannt einfach den QR-Code auf dem Shirt 🙂

 

P.S.:  die Shirts gibt es nur in weiß!


Vielleicht erinnert sich der ein oder andere noch an unsere Anfangs-Odysse hier in Berlin.

Wir waren doch tatsächlich obdachlos. Die Unterkunft in Marzahn war nicht bewohnbar, dann 2 Tage bei einem Freund in Kreuzberg, dann ein Umzug mit einem Lastenfahrrad zum Prenzlauer Berg als weitere Übergangslösung für 4 Wochen. Aber alles nicht weiter schlimm, denn es war Sommer. Ich habe die Tage in einem Café verbracht und dort das Internet zur Wohnungs- und Arbeitssuche genutzt.

Jetzt ist Winter und ich möchte nicht mehr da draußen unterwegs sein müssen.

 

 

 

Share on Google+
Google+
Share on Facebook
Facebook
Tweet about this on Twitter
Twitter
Email this to someone
email

would be great if you share...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.