VeganCuisine Biken in Berlin

VeganCuisine in Berlin!

Nein, jetzt bitte nicht genervt sein und gleich weg klicken.
Einfach mal zu „hören“.

Ich bin froh, daß ich als Mensch auf der Welt bin, also als ein Lebewesen, dass ganz oben an der Nahrungskette steht. Puuuuh, Glück gehabt.

Natürlich mache ich auch Zecken kaputt, oder schlage auf Mücken drauf. Blöd.
Aber ich bin ja auch nicht Buddha, sondern nur Andrea.

Hier in Berlin geht das mit dem Vegan sein ziemlich einfach. Zwar versuche ich mir immer auch mein Essen mit zu nehmen wenn ich mal wieder den ganzen Tagen in den Straßen unterwegs bin, (einfach zu teuer immer Essen zu gehen), aber wenn ich doch mal was brauche, dann gibt es überall in der Stadt verteilt Vegane Imbisse und natürlich die vielen arabischen Läden die sowieso was für Veganer haben.
Ob FastFood, oder nicht, ob Süß oder scharf…. es gibt einfach unglaublich viel.
Und deshalb gibt es ab 2015 dann auch eine „VeganCuisine“ Fahrradtour von mir.
Genau, ich bin ja nicht nur als Fotografin unterwegs, sondern auch als Fahrradguide.
Viel Geschichte, viel Berlin, viel Vegan!

Ich hoffe ich sehe euch dann hier in Berlin. Zum VeganCuisine Biken in Berlin!

Vegan zu Hause

Vegan zu Hause

Veganes Picknick mitten Berlin

Veganes Picknick mitten Berlin

Vegan bei BanBan Kitchen

Vegan bei BanBan Kitchen

Und damit es auch mit dem Kochen klappt 🙂 habe ich ein ziemlich tolles Buch gekauft.
Die Rezepte sind eher spärlich, aber dafür ungalublich viele Tips, Hinweise auf was ich achten sollte und überhaupt… wie es mit dem Vegan Leben richtig gut geht.

Kann ich nur empfehlen:

Share on Google+Share on FacebookTweet about this on TwitterEmail this to someone
would be great if you share...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.