HomeBlogImage -StreePepper Blog

Ich weiß, es gibt schon unzählige Seiten über Berlin und dennoch kann ich es auch nicht lassen einen Blog zu schreiben.

Wohin mit all den Erlebnissen, den Fotos, den Begegnungen, den leckeren Essenserfahrungen, den Trends, der Geschichte, wenn nicht…. in einen Blog!

Und wir reisen viel. Die Winter in Berlin kann man, muss man aber nicht. Also packen wir unser Brompton Falträder ein und es geht los. Jeweils 4 Monate „erfahren wir in der Winterzeit dann andere Länder. Da waren Kambodscha, Sumatra, Ägypten, West Bank und Israel. Und mehr werden kommen,

Ich bin  Fotografin, als Fahrrad-Tourguide in der Stadt Berlin unterwegs, arbeite an Foto-Kunstprojekten und bin Veganerin, naja, zumindest meistens! Wenn ihr über all das mehr wissen möchtet, mal eine Tour, vielleicht sogar eine vegane, einen Fotoworkshop (wobei es egal ist ob mit dem Handy oder einer professionellen Kamera) oder eine Portraitfotoshooting Tour mit mir machen möchtet, dann schaut euch hier im Blog um  oder geht auf meine Fotografie Webseite oder……. schreibt mir einfach.

Ich habe die Fotografie übrigens tatsächlich gelernt als noch Silber im Papier war!

Erfahrungen im Bloggen habe ich ein wenig durch unseren Reiseblog. Unsere Fahrrad(Welt)reise von 2009 -2011, von Bonn nach Ägypten und zurück mit unseren 2 Hunden Sammy und Momo im Gepäck. Sammy reiste schon nicht mehr mit uns nach Berlin, aber Momo war noch 2 Jahre dabei und wurde kilometerweit durch Berlin gezogen. Ja, ihr habt richtig gelesen. Wir reisen wieder. Auch Berlin ist für uns so etwas wie eine Reise. Es gibt so viel zu entdecken.

Seit August 2013 sind wir nun in Berlin, in Oberschöneweide (manch Berliner sagt immer noch Oberschweineöde, aber wie soll er es auch besser wissen, wenn der „NormalBerliner“ so gut wie nie aus seinem Kiez kommt und so Entwicklung und Veränderung verpasst.)

Dieser Blog soll ein Fenster werden zu dem was ich sehe wenn ich mal wieder unterwegs bin. Ob als Fotografin, Touristen, Berlinerin oder Stadtführerin.

Ich freue mich über Kommentare genauso wie über die stillen Beobachter. Die Welt muß nicht zwangsläufig weiter mit Worten überflutet werden. Aber wenn ihr dennoch wollt 🙂

Aber ich werde euch wieder mit Fotografien überhäufen. An einigen Projekten arbeite ich. Manche werden lange dauern, manche sind nur kurz oder lohnen nicht, sie weiter zu verfolgen. An manchen hänge ich fest, komme einfach nicht weiter, aber das werdet ihr merken.

Viel Spaß auf StreetPepper.

Andrea

P.S.:Hier findet ihr mich: Ich & Klaus & Momo